Firmengeschichte


Die Firma noyac wurde 2008 als Aktiengesellschaft von Arno Schneider gegründet. noyac steht für Innovation im Schuh- und Sportbereich. Als ehemaliger Spitzensportler im Bereich Running kennt Arno Schneider die spezifischen Bedürfnisse der Sportler und die Schwächen der auf dem Markt befindlichen Produkte. Mit einem schlagkräftigen Team entwickelte er aufgrund seiner Erfahrungen einen Schuh, der Gehen zu einem neuen Erlebnis macht. Auch im Bereich Socken und Sportbekleidung tut sich noyac mit Innovationen hervor.

noyac fördert und unterstützt gezielt Nachwuchstalente. Spitzenleistungen im Jungfraumarathon durch David Karl zeugen davon.